Praxis Ergotherapie/Logopädie

Training, Förderung und Therapie

Die Praxis für Ergotherapie und Logopädie am Krankenhaus St. Marienwörth bietet ein ganzheitliches Behandlungskonzept. Dabei betreut das Team aus examinierten Therapeuten zum einen stationäre Patienten aus den verschiedenen Fachabteilungen des Hauses. Zum anderen können auch ambulante Kassen- oder Privatpatienten in unserer Praxis behandelt werden. Die Ergotherapie und die Logopädie sind anerkannte Heilmittel, die von einem Arzt verordnet werden müssen. 

Besonders wichtig ist uns der interdisziplinäre Austausch mit ansässigen Ärzten und Therapeuten, Schulen, Kindergärten, Pflegediensten sowie Reha- und Senioreneinrichtungen, um das bestmögliche Behandlungskonzept für jeden Patienten zu erarbeiten. Dabei bieten wir Ihnen standardisierte Testverfahren für Diagnostik und Evaluation. 

Was sind Ergotherapie und Logopädie?

ERGOTHERAPIE
...ist eine ganzheitliche Therapieform für Menschen jeden Alters, die in ihren motorischen, sensorischen, neuropsychologischen, neurophysiologischen oder psychosozialen Fähigkeiten beeinträchtigt sind. Ziel der Ergotherapie ist es, die größtmögliche Selbstständigkeit im Alltag zu erreichen. Dabei nutzt die Ergotherapie spezifische Aktivitäten, um verloren gegangene Funktionen wiederherzustellen, zu fördern und zu verbessern.

LOGOPÄDIE
...richtet sich an Menschen jeden Alters mit Sprach-, Sprech-, Stimm- und Schluckstörungen, die organisch oder funktionell verursacht werden können. Wir führen eine ausführliche logopädische Anamnese und Diagnostik durch, die zusammen mit dem ärztlichen Befund die Grundlage für unsere Behandlungsplanung darstellt. Die Therapie beinhaltet die Durchführung spezifischer Übungen für den Patienten, die Anleitung zum selbstständigen Üben sowie Gespräche über den Therapieverlauf und den zu erwartenden Erfolg.

Therapieangebote

ERGOTHERAPIE
Manuelle Therapie der oberen Extremität, Funktionelles Alltagstraining (F.A.T.), Bobath, Spiegeltherapie, Hirnleistungstraining/Kognitives Training, Hilfsmittelberatung und -versorgung, Umfeldberatung

LOGOPÄDIE
Funktionelle Dysphagietherapie (FDT), MODAK, PNF, FOTT, LSVT, Bobath, Kinästhetik, KIDS Konzept, Therapie nach van Riper, Patholinguistische Therapie, Sprachanbahnung nach Zollinger, Handlungsorientierte Therapie (HOT), Frenchay, McGinnis, FST (funktionale Stimmtherapie), Atemtherapie, Akzentmethode, Angehörigenberatung, Training der auditiven Funktionen nach N. Lauer, Myofunktionelle Therapie, Unterstützte Kommunikation, Basale Stimulation, Kostberatung/Diätetik

Mögliche Diagnosen, die zu einer Verordnung von Ergotherapie oder Logopädie führen können, entnehmen Sie bitte unserem Flyer.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Infos:
Tel.: (0671) 372-1061 (Ergotherapie)

Tel.: (0671) 372-1062 (Logopädie)

Fax: (0671) 372-1063

E-Mail: ergo-logo(at)marienwoerth.de

Öffnungszeiten:
Mo - Fr    8:00 – 17:00 Uhr
(oder nach Vereinbarung)