Qualitätsmanagement

Seit 1. April 2001 arbeitet das Krankenhaus St. Marienwörth mit einem Qualitätsmanagement-System, das auf einem Modell der European Foundation for Quality Management basiert.

Mit seiner Hilfe soll die Qualität aller Dienstleistungen und Arbeitsabläufe kontinuierlich weiter verbessert werden. Dies bezieht sich zum einen auf die Zufriedenheit der Patienten und zum anderen auf die Wünsche und Anforderungen der Mitarbeiter.

In kleinen gezielten Schritten werden Details und Abläufe kritisch bewertet und systematisch verbessert. Die erreichten Fortschritte dienen als Basis für weitere Verbesserungen.

Der Prozess der Qualitätsoptimierung setzt sich stetig fort.

Ein zentraler Orientierungspunkt im Qualitätsmanagement-Prozess ist das Leitbild von St. Marienwörth. Dieses Leitbild ist die Grundlage, auf der sich das Krankenhaus und alle seine Einrichtungen und Dienste in Zukunft weiter entwickeln werden. Im Zentrum steht dabei nicht nur der wirtschaftliche Erfolg, sondern besonders auch die geistige Dimension, die fachliche Qualität und die Nähe zu den Menschen, die einander ergänzen und den Genesungsprozess fördern.

Kontakt:
Christine Urban
Telefon: (0671) 372-1666
E-Mail: christine.urban(at)marienwoerth.de

Qualitätsbericht/Referenzbericht G-BA 2014

Der Qualitätsbericht 2014 des Krankenhaus St. Marienwörth wurde nach den gesetzlichen Anforderungen zusammengestellt und erfüllt damit die Vorgaben des §137 SGB 5.