> Ärzteservice
Ärzteservice

In dieser Rubrik finden niedergelassene und andere ärztliche Kollegen wichtige Informationen zu
Veranstaltungen oder zu Ansprechpartnern aus dem Haus.

Fortbildungen für Ärzte

Hier finden Sie als Arzt alle Informationen zu den vom Krankenhaus St. Marienwörth angebotenen Fortbildungen. Bitte besuchen Sie unsere Seiten regelmäßig, da wir weitere Veranstaltungen kontinuierlich ergänzen. 

4. Februar 2017, 13.00 - 15.00 Uhr
"Ganzheitliche moderne Strahlentherapie im Jahr 2017“ in der Strahlentherapie RheinMainNahe

Vortragsredner: PD Dr. Ralph Mücke, Facharzt für Strahlentherapie
Vortragsraum: 5. OG / Medienraum im Krankenhaus St. Marienwörth

Die Veranstaltung ist von der Ärztekammer RLP/Koblenz mit zwei Fortbildungspunkten anerkannt.

Über Ihr Interesse und den Austausch mit Ihnen würden wir uns freuen. Für Ihr leibliches Wohl sorgen wir mit kleinen Speisen und lokalen Weinen.

Anmeldung bitte bis zum 31. Januar 2017: info@strahlentherapie-rheinmainnahe.de

 

Mammasymposium am 8. Februar 2017

Am Mittwoch, 8. Februar 2017, lädt das Brustzentrum Nahe ab 17.30 Uhr zur Ärzte-Fortbildung
„11. Bad Kreuznacher Fortbildung Brustkrebs“  ins Sympathiehotel Fürstenhof, Kurhausstr. 20 in 55543 Bad Kreuznach ein. Die Veranstaltung ist mit 3 Fortbildungspunkten zertifiziert. Folgendes Programm ist vorgesehen:

17.30 h Begrüßungskaffee

18.00 h Begrüßung
Dr. med. Gabor Heim
Leiter Brustzentrum Nahe 

18.05 h Neue Erkenntnisse nach San Antonio
Prof. Dr. Marcus Schmidt
Oberarzt Universitätsfrauenklinik Mainz
Leiter Gynäkologische Onkologie
Leiter Senologisches Tumorboard

18.40 h Personalisierte prädiktive Pathologie
Dr. med. Per Knöß 
Institut für Pathologie Bad Kreuznach

19.15 h Mangelernährung in der Onkologie
Dr. rer. med. Angela Jordan
Dipl.-Oecotrophologin, ernährungswissenschaftliche Fachberaterin und Buchautorin, Grebenstein 

19.50 h Falldiskussionen 

20.15 h Ende der Veranstaltung
Warmes Buffet, come together 

Unterstützt wird die Fortbildung von den Firmen Roche, Novartis oncology, Eisai und Fresenius Kabi.
Die Veranstaltung ist mit drei Fortbildungspunkten zertifiziert.
Anmeldungen bitte per Fax bis zum 06.02.2017 an (0671) 372-1481.

Hier finden Sie den Flyer zum download.